START    KONTAKT SITEMAP      

Warning: include(): http:// wrapper is disabled in the server configuration by allow_url_include=0 in /var/www/web312/html/weltraumforschung.de/archiv/wissennewg.php on line 45

Warning: include(http://www.weltraumforschung.de/header.php): failed to open stream: no suitable wrapper could be found in /var/www/web312/html/weltraumforschung.de/archiv/wissennewg.php on line 45

Warning: include(): Failed opening 'http://www.weltraumforschung.de/header.php' for inclusion (include_path='.:/var/www/web312/html:/usr/share/php:/usr/share/php/PEAR:/var/www/web312/html/admin:/var/www/web312/phptmp') in /var/www/web312/html/weltraumforschung.de/archiv/wissennewg.php on line 45

Warning: include(): http:// wrapper is disabled in the server configuration by allow_url_include=0 in /var/www/web312/html/weltraumforschung.de/archiv/wissennewg.php on line 53

Warning: include(http://www.weltraumforschung.de/archiv/navigation.php): failed to open stream: no suitable wrapper could be found in /var/www/web312/html/weltraumforschung.de/archiv/wissennewg.php on line 53

Warning: include(): Failed opening 'http://www.weltraumforschung.de/archiv/navigation.php' for inclusion (include_path='.:/var/www/web312/html:/usr/share/php:/usr/share/php/PEAR:/var/www/web312/html/admin:/var/www/web312/phptmp') in /var/www/web312/html/weltraumforschung.de/archiv/wissennewg.php on line 53
04.01.1999USA starten eine neue Marssonde    

Eine Delta-II-Trägerrakete mit der Sonde "Mars Polar Lander" hob am Sonntag 15.21 Uhr Ortszeit (21.21 Uhr MEZ) planmäßig von der Abschußrampe am Kennedy-Raumfahrtzentrum ab. Nach einem elfmonatigen Raumflug und sechs eingeplanten Kurskorrekturen soll die Sonde am 3. Dezember 1999 auf dem Mars ankommen. Ihr Hauptzweck besteht darin, durch ein Eindringen in die Marsoberfläche und daran anschließende wissenschaftliche Experimente festzustellen, ob auf dem Mars Wasser zu finden ist.

Der "Mars Polar Lander" folgt beim Raumflug dem im Dezember 1998 gestarteten "Mars Climate Orbiter", der bereits im September 1999 in eine Umlaufbahn um den Mars gelenkt werden soll, um aus der Vogelperspektive saisonale Veränderungen auf dem Planeten festzustellen. Der Polar Lander ist mit zwei Kameras und einem Roboterarm ausgestattet, mit dem er Marsgestein greifen und die Oberfläche aufwühlen kann. Einzelne Gesteinsproben sollen in einen Ofen gehoben und erhitzt werden. So wollen die Wissenschaftler Verdunstungsvorgänge analysieren.

Kurz vor der Landung soll der Polar Lander zwei Minisonden (Deep Space) abwerfen, von denen sich eine etwa einen Meter tief in die Oberfläche des Planeten bohren soll. Für den Polar Lander selbst ist ein hundert Kilometer entferntes Zielgebiet ausgewählt worden. Dort soll er sich zu einer einen Meter hohen und etwa 13 Quadratmeter großen Plattform entfalten. Er verfügt auch über ein Mikrofon, das es erstmals ermöglichen soll, Geräusche von einem anderen Planeten zur Erde zu übertragen.

Während der Polar Lander beim Eintritt in die Mars-Atmosphäre mit Hilfe eines Fallschirms und Bremsraketen auf eine geringe Geschwindigkeit gedrosselt werden soll, ist für die Deep-Space-Minisonden ein gewaltiger Aufprall vorgesehen. Ein Teil soll wie eine Gewehrkugel in die Oberfläche des Mars einschlagen. Bereits im Juli 97 hatten die US-Raumforscher es geschafft, den Pathfinder auf dem Planeten Mars zu landen, wo er durch die sogenannte Ares-Ebene rollte. Für die Jahre 2001 und 2003 sind weitere Mars-Missionen programmiert. Die Wissenschaftler arbeiten daran, ungefähr im Jahr 2015 eine erste bemannte Mission zum Mars zu schicken.


Copyright © 1998 - Weltraumforschung.de
Vervielfältigungen - auch auszugsweise - sind nur nach ausdrücklicher
Genehmigung gestattet. Zuwiderhandlungen werden rechtlich verfolgt!

Warning: include(): http:// wrapper is disabled in the server configuration by allow_url_include=0 in /var/www/web312/html/weltraumforschung.de/archiv/wissennewg.php on line 120

Warning: include(http://www.weltraumforschung.de/footer.php): failed to open stream: no suitable wrapper could be found in /var/www/web312/html/weltraumforschung.de/archiv/wissennewg.php on line 120

Warning: include(): Failed opening 'http://www.weltraumforschung.de/footer.php' for inclusion (include_path='.:/var/www/web312/html:/usr/share/php:/usr/share/php/PEAR:/var/www/web312/html/admin:/var/www/web312/phptmp') in /var/www/web312/html/weltraumforschung.de/archiv/wissennewg.php on line 120

Weltraumforschung.de  |  Impressum